Von Wien ins Donaudelta auf dem EV 6 (2012)

Golubac - Donji Milanovac (Tag 13)

26.07.2012: 58,77 km

Wunderschöne hügelige Strecke entlang der Donau und durch den Nationalpark Djerdap, der größten Flussklippenlandschaft Europas. Auf der Strecke trafen wir die österreichischen Radler wieder und auch einen nun in der Schweiz lebenden Serben, der mit seiner Tochter den Donauradweg entlang fuhr.

In Donji Milanovac fuhren wir zu der gebuchten Pension, deren Besitzer allerdings nichts von einer Buchung wissen wollte und sich lieber den Dachdeckerarbeiten an seinem Haus widmete. Wir suchten die Touristeninformation auf, die direkt an der Donau lag. Dort vermittelte man uns ein Appartment in einem etwa 100 m entfernt liegenden Wohnblock.

Eine Studentin aus Belgrad, nun auf Heimaturlaub, holte uns ab und wir parlierten über dies und jenes. Alles Notwendige war vorhanden, und die Fahrräder stellten wir in der kleinen Küche ab. Perfekt.

Übernachtung

  • Appartement
  • 20 Euro ohne Frühstück

Zurück