Von Wien ins Donaudelta auf dem EV 6 (2012)

Măcin - Tulcea (Tag 27)

09.08.2012: 81,12 km

Wir bewältigten heute zwei schlimme Anstiege, kamen durch mittelalterliche Dörfer und eine faszinierende hügelige Prärielandschaft. Ob es wieder heiß war? Selbstredend! Tulcea war dann das krasse Gegenteil zu den letzten Tagen. Sehr touristisch, sehr viel Verkehr.

Nachdem wir in einem Hafenbistro ein Bier getrunken hatten, ließen wir uns in der Touristeninformation über Fahrten ins Donaudelta beraten. Dort vermittelte man uns ein Boot, auf dem wir morgen einen Ausflug in dieses Biosphärenreservat unternehmen wollten. Hubert, mit dem wir zusammen Abend aßen, schloss sich an.

Übernachtung

  • Hotel Egreta
  • 62 Euro mit Frühstück

Zurück