Land's End - John o'Groats: die End-to-End-Tour

Vorbemerkungen

Am Ziel in John o'Groats

Unsere Fahrradtour durch England und Schottland dauerte rund vier Wochen, einschließlich der An- und Abreise, die wir uns etwas einfacher vorgestellt hatten. Im Vergleich zu den Radetappen beanspruchte die Planung der Hinreise und der Rückfahrt relativ viel Zeit.

Unterwegs waren wir auf einem Silkoad mit Rohloff-Nabenschaltung von Tout Terrain und der Silbermöwe mit Dual-Drive von Utopia. Für Ute war es die erste größere Tour auf dem Silkroad - und dieses Rad hat sich seinen tollen Ruf wahrhaft verdient. Dazu später mehr.

Unentbehrlicher Begleiter war das Edge 1000 Navigationsgerät von Garmin. Die Touren hatten wir als Tracks mit Basecamp geplant. Das funktionierte vorzüglich.

Unser Reisegepäck beschränkten wir auf ein Minimum. Jeder radelte mit zwei Ortlieb-Taschen - einem Wohnzimmer und einem Schlafzimmer -, in denen alles verstaut war, was wir so brauchten. Im Laufe der Jahre und aufgrund unserer Erfahrungen sind unsere Taschen immer leichter geworden. Hier ist eine Übersicht über unsere Ausrüstung zu sehen.

Zurück